STEMIN Audio Mixer Module: AMM10

Das AMM10 Multi Media Anschluss System ist ein flexibles, modulares Mischer-System mit
verschiedensten Ein- und Ausgabemodulen. Verbunden durch ein normales Netzwerkkabel
(CAT 5) können Sie die einzelnen Module in Standard Einbaurahmen montieren. Durch die
Steckklemmtechnik der Anschlüsse ist der Einbau der Module sehr einfach und Sie brauchen
dafür nur geringe Vorkennntisse.
Die Module passen in tiefe Unterputz- oder Gerätedosen, Kabelschächte, Bodentanks usw.
und können mit den Abdeckrahmen von nahezu jedem europäischen Schalterprogramm
kombiniert werden.
Durch den flexiblen Aufbau können Sie die benötigten Module jeweils dort einsetzen, wo sie
gebraucht werden. Das System ist so ausgelegt, dass Sie auch größere Entfernungen
überbrücken können. So können etwa bis zu 100m zwischen den Eingangsmodulen und dem
"Master-Modul" liegen. Ebenso sind Entfernungen bis zu 100m zwischen dem "Master" und
den Ausgangsmodulen möglich.
Das Ausgangssignal ist auf Grund des flexiblen, modularen System beliebig abnehmbar. Die
maximale Anzahl der Module ist nur durch die Leistung des Netzgerätes vorgegeben. Mit dem
mitgelieferten Netzgerät PSU 10 dürfen bis zu 10 Module angeschlossen werden. Netzgeräte
mit höherer Leistung sind auf Anfrage erhältlich.

 

Download:

Bedienungsanleitung STEMIN AMM10 (DE)
Stemin_BDA AMM 10_DE.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]

MASTER CONTROL
Das Steuer- und Summenausgangsmodul ist das Herzstück des Systems.
Es empfängt die eingehenden Audiopegel sämtlicher Eingangsmodule und sendet diese nach
Verstärkung und Klangregelung an sämtliche Ausgangsmodule weiter.
An diesem Modul ist die Stromversorgung des Systems (z.B. PSU 10) anzuschließen!

Datenblatt MASTER CONTROl (DE)
AMM10 MASTER CONTROL.pdf
PDF-Dokument [136.6 KB]

D - MIC IN
Das Mic/Line Eingangsmodul ist eine Universalvorverstärkerbaugruppe zum Anschluss
dynamischer Mikrofone oder symmetrischer Line-Quellen.

Datenblatt D - MIC IN (DE)
AMM10 D_MIC IN.pdf
PDF-Dokument [101.2 KB]

C - MIC IN
Das C-Mic Eingangsmodul ist eine Vorverstärkerbaugruppe zum Anschluss dynamischer
Mikrofone und solcher mit Phantomspeisung.

Datenblatt C - MIC IN (DE)
AMM10 C_MIC IN.pdf
PDF-Dokument [103.6 KB]

CD / PC IN
Das Modul AUX / LINE IN ist eine Vorverstärkerbaugruppe die sich gleichermaßen zum
Anschluss von handelsüblichen stationären AUX-Tonquellen wie z.B. CD-Player, Tuner,
Kassettendeck etc. als auch zum Anschluss von tragbaren Musikabspielgeräten wie MP3-
Playern, Apple® iPod® oder anderen eignet.

Datenblatt CD / PC IN (DE)
AMM10 CD_PC IN.pdf
PDF-Dokument [104.7 KB]

MP3 / PC IN
Das Modul MP3 / USB POWER ist eine Vorverstärkerbaugruppe zum Anschluss von
handelsüblichen MP3-Playern, Apple® iPod® oder anderen tragbaren Musikabspielgeräten
über eine Klinkenbuchse. Über eine normenkonforme USB-Buchse kann das angeschlossene
Gerät mit Batteriespannung versorgt werden.

Datenblatt USB / AUX IN (DE)
AMM10 USB AUX IN.pdf
PDF-Dokument [112.7 KB]

XLR OUT PAS.
Das Stereo-Line Ausgangsmodul ist eine Ausgangsbaugruppe mit Stereo-XLR-Ausgang (Line
Out). Sie dient z.B. dem Anschluss von Endverstärkern, Mischpulten oder ähnlichem.

Datenblatt XLR OUT (DE)
AMM10 XLR OUT PASSIV.pdf
PDF-Dokument [97.0 KB]

CONTROL OUT
Das Kopfhörer Ausgangsmodul ist eine Ausgangsbaugruppe zur Anzeige des System-
Ausgangspegels mit integriertem Kopfhörerausgang.

Datenblatt AMM10: MONITORING OUT (DE)
AMM10 MONITORING OUT.pdf
PDF-Dokument [99.0 KB]

REC OUT
Das REC Ausgangsmodul ist eine Ausgangstreiberbaugruppe die sich gleichermaßen zum
Anschluss stationärer Aufnahmegeräte wie z.B. CD-Recordern, Kassettendeck etc. als auch
zum Anschluss von tragbarem Aufnahmeequipment wie MP3-Recordern, Tonbändern oder
ähnlichem eignet.

Datenblatt AMM10: RECORD OUT (DE)
AMM10 REC OUT.pdf
PDF-Dokument [89.7 KB]

PSU 10
Das Netzteil PSU 10 sorgt für die Stromversorgung. Andere, von uns nicht freigegebene
Netzteile dürfen nicht verwendet werden!

Datenblatt AMM10: PSU 10 (DE)
AMM10 PS10.pdf
PDF-Dokument [176.4 KB]

TRAFO IN
Das Aufsteckmodul TRAFO IN kann ausschließlich zusammen mit dem Modul CD / PC IN
eingesetzt werden. Durch die Trennübertrager werden die unsymmetrischen Eingänge
potentialfrei gehalten.

Datenblatt AMM10:TRAFO IN (DE)
AMM10 TRAFO IN.pdf
PDF-Dokument [119.5 KB]

TRAFO OUT
Das Aufsteckmodul TRAFO OUT kann ausschließlich zusammen mit dem Modul AUX / LINE
OUT oder dem Modul XLR OUT PAS. eingesetzt werden. Durch die Trennübertrager werden
die Ausgänge potentialfrei gehalten und Brummschleifen wirksam unterbrochen. Auch können
so wirksam Unsymmetrien und Ausgleichsströme verhindert werden.

Datenblatt AMM10:TRAFO IN (DE)
AMM10 TRAFO OUT.pdf
PDF-Dokument [97.7 KB]

LINE L/R OUT

Das Aufsteckmodul AMM10 LINE L/ R kann
ausschließlich zusammen mit dem AMM10 MASTER
CONTROL eingesetzt werden. Es erweitert den AMM10
MASTER CONTROL um zwei (Stereo) elektrisch
symmetrische Ausgänge. Somit können Endverstärker,
Mischpulte oder Ähnliches betrieben werden.

Datenblatt AMM10:LINE L/R OUT (DE)
AMM10 LINE L_R.pdf
PDF-Dokument [228.9 KB]

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter:

Tel.:   +49 (0) 8179 9311-0

Fax.   +49 (0) 8179 9311-99

... oder nutzen Sie unser
> Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014-2016 STEMIN GmbH